kirche-gettorf
  • Bibelspruch des Tages

    Müht euch nicht um Speise, die vergänglich ist, sondern um Speise, die da bleibt zum ewigen Leben. Dies wird euch der Menschensohn geben; denn auf ihm ist das Siegel Gottes des Vaters.

  •  

  • Gottesdienste in Gettorf, Schinkel/Neuwittenbek

    Wir bitten um eine Anmeldung zu den Gottesdiensten durch eine eMail (anmeldung@kirche-gettorf.de)
    oder durch einen Anruf (04346-938892);
    dann haben wir einen Überblick und können im Vorwege die Teilnehmerlisten erstellen.

    Sie können aber auch spontan kommen – bisher haben wir noch jeden unterbekommen,
    können dies dann aber nicht versprechen.
    Denn leider dürfen Gottesdienste nicht mehr als 50 Personen umfassen.


    Sonntag, 17.01.2021,
    10 Uhr:
    Gottesdienst, St. Jürgen-Kirche,
    mit Pastor Ströh

    Sonntag, 17.01.2021,
    18 Uhr: Abendgottesdienst, Kirche Zum Guten Hirten, Pastor Ströh


    Sonntag, 24.01.2021,
    17 Uhr: Punkt5-
    Gottesdienst, St. Jürgen-Kirche, Pastor Boysen


    Mittwoch, 27.01.2021,
    18 Uhr:
    Andacht am Tag des Gedenkens für die Opfer des Nationalsozialismus, St. Jürgen-Kirche, Pastor Schulz und Julia Uhlenwinkel


    Sonntag, 31.01.2021,
    10 Uhr:
    Gottesdienst, St. Jürgen-Kirche,
    Pastor Schulz


    Unsere weiteren Termine  finden Sie hier: https://kirche-gettorf.de/kalender-digital/

     


  • Wort zum Tag – Archiv


    Nähere Informationen zu unseren Konzerten in der KONZERTKIRCHE finden Sie unter:

    www.konzertkirche-gettorf.de



  • Wort zum Tag – Pastor Frank Boysen – 15.01.2021

    Bild: Günter Havlena / pixelio.de

    Da – und doch nicht da

    Das ist ja schon zu Weihnachten immer so, bei den Kindern fällt einem das besonders auf. Weihnachten ist: Die Freude auf Weihnachten, die Erwartung, die Spannung, die Vorfreude. Wenn das Weihnachtsfest endlich da ist – dann ist zwar Weihnachten. Aber irgendwie fehlt dann schon die Hälfte. Und zwar die Hälfte, die mit Erwartung und Vorfreude zu tun hat.

    Und bei Epiphanias, dem Fest der Hlg. Drei Könige, die dem Stern gefolgt sind, ist es auch so. Solange sie dem Stern folgten, sind sie von dieser Erscheinung ganz in Bann geschlagen. Wie es weiter gegangen ist, wissen wir nicht.

    Ein biblisches Symbol für Jesus, welches in diese Zeit gehört, ist der Morgenstern: Wenn er leuchtet, ist der Tag noch nicht da, aber der Morgen steht unmittelbar bevor, er ist schon angekündigt, schon ausgerufen. Es ist fast so, als sei schon Tag. Schon im Lichte des Morgensterns beginnt etwas Neues, auch wenn es noch recht dunkel ist. Weiterlesen »


     

    Alle Termine und Planungen stehen unter dem Vorbehalt des Infektionsgeschehens
    und der staatlichen Erlasse.