kirche-gettorf
  • Wir möchten Euch einladen,
    mit uns Gottesdienst zu feiern.

    Sonntag, 07.06.2020,
    11 Uhr, Regionalgottesdienst

    (vermutlich als Aufzeichnung oder Livestream)

     Sonntag, 14.06.2020,
    16 Uhr (!),
    Punkt 5-Gottesdienst mit Kindergottesdienst, St. Jürgen-Kirche, Pastor Boysen

    Sonntag, 21.06.2020,
    10 Uhr,
    Gottesdienst in der St. Jürgen-Kirche, Pastor Ströh

    Sonntag, 21.06.2020,
    18 Uhr, Abendgottesdienst in Schinkel,
    Kirche „Zum Guten Hirten“, Pastor Schulz

    Sonntag, 28.06.2020,
    10 Uhr,
    Gottesdienst in der St. Jürgen-Kirche, Pastor Schulz

    Sonntag, 05.07.2020,
    10 Uhr,
    Gottesdienst mit Taufe, St. Jürgen-Kirche,
    Diakon Tobias Knöller

    Herzliche Einladung zu diesen Gottesdiensten –
    wir geben alles, damit es schön und berührend und familienfreundlich
    und fröhlich wird – trotz aller Einschränkungen!


  • Der Pfadfindersommer!

  • ABGESAGT!

    -> Konfi-Camp 19. – 21. Juni 2020 auf Schloss Ascheberg


     

  • Abonniere unseren Newsletter – Du erhälst dann alle aktuellen Informationen per e-Mail, sobald sie online gehen.


  • Nähere Informationen zu unseren Konzerten in der KONZERTKIRCHE finden Sie unter:
    www.konzertkirche-gettorf.de


  • « | Home

    Wort zum Tag – Pastor Björn Ströh – 02.06.2020


    Bildquelle: Bernd Kasper / pixelio.de

    „Mein Herz ist fröhlich im Herrn“ Samuel 2,1

    Ein neuer Tag beginnt und ich freu mich, ja ich freue mich.
    Ein neuer Tag beginnt und ich freu mich Herr auf dich.

    Ein Lied, das ich vom Frühstückstisch kenne. Morgens den Tag miteinander starten. Der Fokus liegt nicht auf meinen Problemen, Herausforderungen oder Auseinandersetzungen, sondern an der Freude zusammen zu sein. Das Brot schmeckt dann viel besser. Der Tee oder Kaffee tringt sich langsamer.
    Menschen brauchen Menschen – das ist doch klar. Es muss nicht immer der Frühstückstisch sein. Es ist auch nicht immer der Partner, die Familie oder die beste Freundin. Aber es tut uns gut, es macht uns fröhlich, wenn wir in Beziehung stehen. Dafür sollten wir für uns und andere sorgen.

    Eine Beziehung ist besonders tiefgründig. Der Herr des Lebens ist ein Gebet weit weg von uns. Sein Geist ist ausgegossen in unsere Herzen, wie wir zu Pfingsten wieder erinnert wurden. Den Tag bewusst mit Gott beginnen, hilft meinem Herzen fröhlich zu sein, mich auf den Tag zu freuen und gespannt zu erwarten, welchen Menschen ich heute begegne.

    Pastor Ströh


    Topics: Wort zum Tag | Kommentare deaktiviert für Wort zum Tag – Pastor Björn Ströh – 02.06.2020

    Kommentare geschlossen.